Erdstrahlen und Krebs | Strahlenfrei Wohnen

Es gibt einige Studien und Erfahrungsberichte die die Belastung durch Erdstrahlen speziell mit Krebserkrankungen in Verbindung bringen. So führte z.B. im Jahr 1929 der damals bekannte Rutengänger Gustav Freiherr von Pohl ein entsprechendes Experiment durch. Ohne jemals in der kleinen Stadt Vilsbiburg in Niederbayern gewesen zu sein, oder jemanden dort zu kennen, untersuchte er die Stadt…

Trash is everywhere

„Wir erreichen die 17 globalen Nachhaltigkeitsziele nicht durch Abwarten“ — Reformvorschläge für den UN-Nachhaltigkeitsgipfel 2019

Der Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) empfiehlt der Bundesregierung eine aktivere Rolle bei der Umsetzung der Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen. Neben der nationalen Umsetzung und bilateralen Zusammenarbeit ist aus Sicht des Rates die Zusammenarbeit mit und in Gremien der Vereinten Nationen zu verbessern. Erstmals seit Verabschiedung der 17 globalen Nachhaltigkeitsziele 2015 kommen die Staats- und…

Über das Rutengehen | Strahlenfrei Wohnen

Das Rutengehen oder Wünschelrutengehen beschreibt das Aufspüren von Wasseradern, Erdstrahlen, Erdgitterstreifen (Hartmann-Gitter, Curry-Gitter, Benker-Kubengitter), Gesteinsverwerfungen und Gesteinsbrüchen, sowie das Finden von Radongas, Erz- Gold- und Edelsteinmienen, Ölquellen uvm. mit Hilfe einer Wünschelrute, Einhandrute oder Winkelrute. Früher wurden Wünschelruten meist aus Weidenasten gefertigt. Heute bestehen die meisten Wünschelruten aus Kunststoff, die Winkelruten oft aus Metall oder…

Die Welt im Wandel

Die Welt im Wandel

Die Welt im WandelDie Welt und der Mensch befindet sich seit dem Beginn unserer Existenz im ständigen Wandel. Natürliche Veränderungen der Welt haben dazu geführt, dass wir uns neuen Herausforderungen entgegen gestellt sahen, wie z.B. eine Eiszeit. Um zu überleben war es deshalb zwingend notwendig neue Wege zu finden. Doch nie hat sich unsere Welt…